#1

Wüstengeißel Alkalif [Angenommen]

in Kaserne 13.12.2013 16:26
von Alkalif • Soldat | 124 Beiträge

-Dein RL Vorname

Alex

-Dein RL Alter

22

-Deine Interessen

Ich bin Musiker und Künstler, daher liegt irgendwo mein Hauptaugenmerkmal dort. Nichtsdestotrotz zocke ich schon seit ich 8 bin und immernoch mit brennender Leidenschaft. Ganz klar bin ich auch sehr an RP Interessiert, sonst wäre ich ja nicht hier.

-Welche Erfahrungen hast du in MMos/ Elder Scrolls Teilen

Um ehrlich zu sein, hab ich leider erst mit Morrorwind angefangen, weiter angefangen mit Oblivion inklusive allen Addons und schlussendlich Skyrim mit allen dazukommenden DLCs.

MMO Erfahrung hab ich erschreckenderweise zuviel gemacht.

Ultima Online, Dark Age of Camelot, Everquest, World of WarCraft, Aion, Warhammer Online, The Secret World, Star Wars: The Old Republic und diverse andere die zum Aufzählen unnötig sind.

-Welche Erfahrungen hast du im RP

Da ich ja bereits in diversen MMOs vertretten war, hab ich auch viel RP Erfahrung sammeln dürfen. Lange hielt es mich, wie so viele vermute ich, in WoW. Dort war ich aktiv mit mehreren Charakteren am RP betreiben und es hat Spaß gemacht. Jetzt will ich da aufhören weil einfach die richtigen Leute dafür fehlen und RP ist ein miteinander.

Auch außerhalb von MMOs habe ich Erfahrung sammeln dürfen. Meinen ersten RP Auftritt hatte ich im P&P im Gothic Setting. War sehr witzig, ich war Mitglied der Stadtwache.

-Geschlecht

Männlicher als manche Männer. So Männlich dass meine Brusthaare Brusthaare bekommen.

-Aktivität im Forum/Game (Vorraussichtlich) *

Ich bin ein arbeitender Mensch, daher zähl ich wohl zu den Feierabendspieler. Wann genau ich Zeit investieren kann, kann ich nicht gut einschätzen, da ich demnächst meine Arbeitsstelle wechsel und da die Arbeitszeiten eh anders sein werden. Grundsätzlich aber Abends und am Wochenende den Großteil meiner Freizeit.

Zu meinem Charackter:

-Der Name deines Chars

Alkalif Nazar

-Sein Alter

31

-Sein Geschlecht

Männlicher als so manche... ihr wisst schon.

-Einige Informationen wie Größe, Gewicht usw.

191 cm, 106 Kampfgewicht, schon etwas wampellig dennoch mit sichtbaren Muskeln. Schwarzes Haar inklusive schwarzer Bart (siehe Bild)
Mondzuckertabak abhängig!

-Rasse

Redguard

-Klasse

Templar

-Rolle

Der klassische Tank

-Biographie

Iliac Hafen

Die Sonne steht schon ganz unten, die Umgebung färbt sich in Zwielichtige Farben, wohl mit Abstand der beste Zeitraum für Mörder, Kidnapper, Vergewaltiger und schlimmere.
Die Luft ist geschwengert von Gebrülle aus der Taverne nahe der Bucht, gelächter, Alkohol, Tabak und erbrochenen. Leute gehen gröllend rein und raus, Huren werden an den Brüsten gepackt und die Ärsche massiert und ohne Zweifel fühlen sich die Seemänner wie die Könige persönlich.

Zwischen zwei Palmen wurde eine Hängematte aufgehangen und im Zwielicht liegt ein Kerl in seiner 30er, den Turban über den Augen gelegt und einzig sein brennender Tabak erhält die Gegend schwach um seine Umgebung.
Der Gestank vom Mondzucker umhüllte ihn während er sich leicht schaukelnd hin und her schwappte.

Alkalif hat sich schon immer für das leichtere Leben entschieden, nehmen was man will, kriegen was man will und es niemals zurückgeben. Keinen Herrn oder Meister dienen, nur seinen eigene Zwecke erfüllen.

Neben ihm lag eine geöffnete aber schon halbleere Schwarz-Dorn-Met, importiert aus der eiskalten Regionen von Skyrim. Diese Flasche wurde von einem Tölpel umgehauen und die goldene Flüssigkeit versickert im Sand.

"T'schuldige Kalif. Ich hab hier da ne Nachricht für dich."

Alkalif hob den Turban an und schaute dem Tölpel mit hochgezuckten Augenbrauen in die Augen und anschließend das Pargament.
Eine tiefe, fast wilde Stimme erbrummte sobald Alkalif sprach.

"Weißt wer der Absender ist?"

"Nein Kalif, er hat keinen Namen genannt." antwortete der Tölpel mit einem Schulterzucken.


Der große Hunne schwang sich von der Hängematte ab und baute sich vor dem Boten auf und nahm ihm die Nachricht ab und drückte einige Münzen ihm in die Hand für die Mühe. Kurz darauf hin nahm er fast alle Münzen wieder ihm ab.

"Abzüge wegen den Met."

Der Tölpel schaute in die Hand und fand lediglich nur ein paar einzelne Münzen und grummelte etwas vor sich hin eher er sich abwand und in die zwielichtige Nacht verschwand.

Alkalif öffnete die Nachricht und konnte den Siegel und dem Inhalt nicht glauben. Er rollte sofort das Pargament zusammen und warf es auf dem Boden. Er drückte seine Kippe daran ab und langsam fing es an Feuer zu fangen.

Auch der große Hunne verschwand in den Zwielicht und keiner wusste genau warum und was in der Nachricht stand.

____________________________________________________________________________________________


So liebe Leute, dass war lediglich ein kleiner Auftakt, ein Prolog wenn ihr es so möchtet, zu meinem neuesten Projekt Alkalif alias Kalif. Ich hoffe ich konnte ein wenig Stimmung erzeugen und natürlich auch Interesse an diesen Charakter entwickeln.

Wenn ihr Fragen habt, stellt sie mir gerne. Ich bin offen für alles.


zuletzt bearbeitet 13.12.2013 18:28 | nach oben springen

#2

RE: Wüstengeißel Alkalif

in Kaserne 13.12.2013 16:34
von Cirais • Optio | 36 Beiträge

Oho :D
Willkommen hier,
klingt auf jeden Fall nach einem Interessanten Charakter. :D
LG

nach oben springen

#3

RE: Wüstengeißel Alkalif

in Kaserne 13.12.2013 17:22
von Nevarian • Hauptmann | 221 Beiträge

Vielen Dank für deine Bewerbung, Alkalif.
Wir haben eben auch entschieden, dass du ebenfalls zu uns passen könntest.
Eine Frage habe ich aber noch: Wirst du deinen Charakter eher als Kriminell oder als Rechtschaffen ausspielen.
Das ist natürlich dir überlassen, und unserem Konzept ist das auch egal, aber wir wüssten es einfach gerne. :)
Insofern, melde dich doch nochmal kurz, dann können wir unsere Beratung abschließen.
MFG

Und auch an dich nochmal: Seid ihr die beiden, oder ist einer von euch einer von denen, von denen ich angeschrieben wurde?

zuletzt bearbeitet 13.12.2013 17:24 | nach oben springen

#4

RE: Wüstengeißel Alkalif

in Kaserne 13.12.2013 17:24
von Alkalif • Soldat | 124 Beiträge

Ohne viel von der Story zu verraten: Krimineller Hintergrund aber bemüht Rechtschaffen zu werden.

/edit
ich hab niemanden angeschrieben.


zuletzt bearbeitet 13.12.2013 17:25 | nach oben springen

#5

RE: Wüstengeißel Alkalif

in Kaserne 13.12.2013 17:25
von Nevarian • Hauptmann | 221 Beiträge

Alles Klar.
Wir melden uns dann wieder :)

nach oben springen

#6

RE: Wüstengeißel Alkalif

in Kaserne 13.12.2013 17:53
von Nevarian • Hauptmann | 221 Beiträge

Also.
Wir haben eben zu Ende besprochen, und sind zu dem Ergebniss gekommen,
dass wir dich gerne bei uns Aufnehmen werden.
Von unserer Seite aus sind jetzt alle Fragen geklärt, und du weißt ja, wenn du Fragen hast immer raus damit.
Insofern, Willkommen hier bei uns Alex. :)
Auf eine gute gemeinsame Zeit.

zuletzt bearbeitet 13.12.2013 17:53 | nach oben springen

#7

RE: Wüstengeißel Alkalif

in Kaserne 13.12.2013 18:19
von Xanthos • Soldat | 103 Beiträge

Willkommen in der Eisenkrone!!! Ich glaub du passt sehr gut zu uns.


nach oben springen

#8

RE: Wüstengeißel Alkalif

in Kaserne 14.12.2013 20:18
von Cirais • Optio | 36 Beiträge

Na dann viel Spaß bei uns :P

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Boetial
Forum Statistiken
Das Forum hat 90 Themen und 1009 Beiträge.