#46

RE: IC: Festung

in Foren-RP 20.01.2014 18:10
von Wanderpriester • 220 Beiträge

Mit einem Brummen bestätigte der Priester die Worte der Bretonin, ohne den Blick von seinem Buch zu nehmen. Eifrig schrieb er Satz um Satz in sein Buch und schaute nur ab und zu zum Fenster, hinaus als überlege er etwas.


Eine Armee ist wie ein gut gearbeitetes Kettenhemd: Jeder Krieger ist ein eisenhartes Kettenglied, mit den anderen verbunden durch Pflicht, Ehre und Loyalität. Und wie ein Kettenhemd soll kein Schlag sie durchdringen, solange die Kettenglieder stark bleiben.

nach oben springen

#47

RE: IC: Festung

in Foren-RP 23.01.2014 19:07
von Nevarian • Hauptmann | 221 Beiträge

Der ältere Nevas sah Xanthos schweigend an.
Dann sagte er einfach nur: "Ihr helft am besten beim beiseite räumen des Schnees. Vorher geht in die Bibliothek, stellt das Buch dorthin und sagt dem Wanderpriester und Nanamyelle, dass sie versuchen sollen, den Schnee wegzuschmelzen. Wenn ihr fertig seid, habe ich noch einen kleinen Botengang für euch.

nach oben springen

#48

RE: IC: Festung

in Foren-RP 23.01.2014 20:05
von Xanthos • Soldat | 103 Beiträge

Xanthos war erstaunt. Nicht oft wurde er so abgewimmetl. Er stand auf und trat aus der Tür. Er ging schnell. Er sah etwas verärgert aus. Anscheinend gefiel ihm die Antwort von Nevas nicht. Er drückte gegen die Tür, aber langsam. Er verzog nun sein verärgertes Gesicht. Nun sah er wieder gelassen aus. Er tritt ein und sah zunächst Wanderpriester an, er sagte: "Grüße, wie geht es euch?" sein Blick schweifte zu Nanamyell, "Wart Ihr schon draußen? Ich weis natürlich, dass Ihr heut draußen wart, Wanderpriester, also haltet mir bitte keine Standpauke!" er stoppte kurz, "Entschuldigt mich. Ich bin etwas... etwas..." er stoppte erneut, "Etwas schläfrig! Genau danach habe ich gesucht. Nun ja, warum ich hier bin... Nevas wollte wissen, ob die Magier etwas zaubern könnten, damit der Schnee schneller schmiltzt. Könntet ihr, den Schnee schmelzen?"


nach oben springen

#49

RE: IC: Festung

in Foren-RP 23.01.2014 20:22
von Wanderpriester • 220 Beiträge

Der Wanderpriester schaute über seine Schulter mit seinem üblichen Blick.
" Mit Magie habe ich nichts zu tun und will es auch nicht. Aber ich helfe gerne mit mener, von den acht gegebenen Körperkraft. Sowas reinigt den Geist,
Sagte er langsam, mit seiner tiefen Stimme und in einen etwas unterschwelligen knurren.
Dann stand er auf, ging zur Tür und schob sich an Xanthos vorbei und stieg die Treppe hinab zum Innenhof.


Eine Armee ist wie ein gut gearbeitetes Kettenhemd: Jeder Krieger ist ein eisenhartes Kettenglied, mit den anderen verbunden durch Pflicht, Ehre und Loyalität. Und wie ein Kettenhemd soll kein Schlag sie durchdringen, solange die Kettenglieder stark bleiben.

nach oben springen

#50

RE: IC: Festung

in Foren-RP 26.01.2014 12:16
von Nanamyelle • Soldat | 89 Beiträge

Langsam schließt die junge Magierin das Buch und erhebt sich von ihrem Platz. Sie blickt den Mann, welcher gerade die Bibilothek betreten hat nicht an sondern starrt an ihn vorbei.

" Erstens sind wir hier in eine Bibilothek. Ein Ort der Ruhe und des Wissens, also mäßig euren Ton hier. Zweitens legt euch gefälligs einen angemesseren Umgang mit anderen Menschen zu oder gehört ihr zu der Spezies der Babaren?

Zorn spielgelt sich in der Augen der jungen Bretonin wieder. Sie ballt ihre Fäuste, jedoch verneigt sie sich nur knapp und verlässt die Bibilothek auf den Innenhof. Welch ungehobelter Klotz, knurrt sie und blickt sich um als sie den Priester entdeckt geht die junge Bretonin auf ihn zu.

Verzeiht, aber sagt wer ist dieser Kerl dort oben in der Bibilothek? Ist er immer so ein ungehobelter Klotz?, fragt sie freundlich, aber direkt heraus.


Weisheit – Die Logik hat ihren Platz im menschlichen Denken, doch sie ist nicht alles. Das, was wir durch vernüftiges Begründen verstehen können, ist begrenzt. Um uns über diese Beschränkung hinwegsetzen zu können, müssen wir unsere ganze Intuition einsetzen. Dies ist der Schlüssel zur Einsicht im Gegensatz zum Wissen, und der Unterschied zwischen Tao leben und über Tao lesen.

nach oben springen

#51

RE: IC: Festung

in Foren-RP 26.01.2014 13:56
von Xanthos • Soldat | 103 Beiträge

Xanthos stand nun allein in der Bibliothek und war fassungslos. "Was...war das?" Fragte er sich. "Was ist mit allen los? Wie...?" Er war sich nun sicher: "Heute ist offentsichtlich nicht mein Tag..." Nun setzte er sich erstmal und sagt sich: "Meister, was ist hier los?" Er fasst sich an die Stirn und denkt: "Der Räuber... Nun es ist klar, warum er nicht überzeugt ist. Er weis nicht wie man Truppen gewinnt und weis auch nicht um die Bedeutung und dem Nutzen von jedem Schwertarm. Nevas... Nun er kennt mich. Er weis, dass ich recht habe mit den Truppen. Der Wanderpriester ist mir ein Rätsel. Er ist sehr belesen und mich würde es nicht wundern, wenn er die Schriftrolle gelesen hat oder anderes. Ich muss mich wohl um ihn kümmern. Und Nanamyelle. Ersichtlich ist, dass sie keine Ahnung hat wer ich bin und was meine Rolle hier ist." Er Atmete tief ein und aus. "Mach dir nicht solche Sorgen. Allerdings passe einfach auf."


nach oben springen

#52

RE: IC: Festung

in Foren-RP 26.01.2014 14:50
von Wanderpriester • 220 Beiträge

Der Wanderpriester schaute auf und sah das Nanamyelle aufgebracht war. Er lehnte den Besen, den er zum Schnee fegen benutzt hatte, an eine Wand und drehte sich zu ihr um.
Ich kann dir leider nicht weiter helfen, ich kenne ihn auch noch nicht lange. Bisher hab ich ihn nicht oft gesehen, ich kann leider nicht sagen ob er immer so ist. Er gehört zum Tribunal und ist wohl ein enger Freund von Nevas.
Damit drehte er sich wieder herum und nahm den Besen um weiter seiner Arbeit nach zu gehen


Eine Armee ist wie ein gut gearbeitetes Kettenhemd: Jeder Krieger ist ein eisenhartes Kettenglied, mit den anderen verbunden durch Pflicht, Ehre und Loyalität. Und wie ein Kettenhemd soll kein Schlag sie durchdringen, solange die Kettenglieder stark bleiben.

nach oben springen

#53

RE: IC: Festung

in Foren-RP 28.01.2014 14:14
von Aratorn • Rekrut | 29 Beiträge

Kurz darauf klopft es wie mit einem Rammbock an die Tür.Vor der Tür steht ein riesiger Rotwardone. Er trägt die typische Kleidung eines Soldaten der Alik Ir Wüste aber seine Haare sind lang und schwarz, nicht kurz wie es bei Soldaten üblich ist.Auf seinem Rücken hängt ein Schild das in der untergehenden Sonne glänzt. ,, Öffnet das Tor ich habe von eurer sagenumwobenen Gilde gehört und möchte Teil eurer Gemeinschaft von Legenden werden``,dröhnt eine Stimme durch die ganze Festung.Die wache fragt:,, Wer seid ihr Herr``.Der Krieger senkt seine Stimme und spricht:,, Ich bin Aratorn Blackheart Sohn des Amran Blackheart``.


nach oben springen

#54

RE: IC: Festung

in Foren-RP 28.01.2014 14:20
von Nanamyelle • Soldat | 89 Beiträge

Sie seufzt auf und massiert sich ihre Schläfen. Wenn er immer so ist kann es ja wirklich was werden.
Langsam schweift ihr Blick über die Schneemassen. Ein leises mhm entkommt von ihren Lippen, bevor die Magierin kehrt macht und mit schnellen Schritten zu den Gemächern eilt.

Rasch öffnet sie ihre Zimmertür und blickt sich um. Als sie einen ihrer Stäbe entdeckt, greift sie nach diesen. Mit einem flüchtigen Blick überprüft sie den Stab und nickt leicht. Das ist der richtige, spricht sie zu sich selbst. Eine leichte Drehung erfolgt und sie eilt wieder aus ihren Zimmer. Sie stoppt und läuft zurück um ihre Zimmertüre zu schließen.

Wieder wendet die junge Magierin sich um und geht mit etwas mäßigere Schritte wieder hinaus auf den Innenhof. Ihre Füße bringen sie zu einem Punkt wo niemand anderes als sie steht, jedoch noch mit den ganzen Schneemassen bedeckt ist.
Die junge Bretonin steckt ihre Hand aus und hält ihren Stab nahe des Schnees.

Leise spricht sie etwas unverständliches vor sich hin, bis die Stabspitze feuer fängt. Zufrieden lächelt sie und wiederholt die worte immer wieder. Mit ihren Stab fängt sie an den Schnee zu schmelzen.


Weisheit – Die Logik hat ihren Platz im menschlichen Denken, doch sie ist nicht alles. Das, was wir durch vernüftiges Begründen verstehen können, ist begrenzt. Um uns über diese Beschränkung hinwegsetzen zu können, müssen wir unsere ganze Intuition einsetzen. Dies ist der Schlüssel zur Einsicht im Gegensatz zum Wissen, und der Unterschied zwischen Tao leben und über Tao lesen.

nach oben springen

#55

RE: IC: Festung

in Foren-RP 28.01.2014 14:22
von Aratorn • Rekrut | 29 Beiträge

Als Aratorn diese Verschwendung von Magie sieht, läuft er an Nanamyelle vorbei und murmelt leise:,,Blödes Magierpack``.


nach oben springen

#56

RE: IC: Festung

in Foren-RP 02.02.2014 23:25
von Nanamyelle • Soldat | 89 Beiträge

Sag der hohle Kessel der durch den Innehof stolziert entgegnet die junge Magierin deutlich genervt. Sie reibt sich mit ihrer freien ihre Schäfe. Leicht dreht sie sich zu dem Fremdling und schnaupt verächlich.


Weisheit – Die Logik hat ihren Platz im menschlichen Denken, doch sie ist nicht alles. Das, was wir durch vernüftiges Begründen verstehen können, ist begrenzt. Um uns über diese Beschränkung hinwegsetzen zu können, müssen wir unsere ganze Intuition einsetzen. Dies ist der Schlüssel zur Einsicht im Gegensatz zum Wissen, und der Unterschied zwischen Tao leben und über Tao lesen.

nach oben springen

#57

RE: IC: Festung

in Foren-RP 02.02.2014 23:46
von Silvarus • Rekrut | 38 Beiträge

Als Silvanus endlich die Festung der Eisenkrone erreicht, sieht er im Innern des Burghofs feurigen Wiederschein.
Alarmiert rennt er zur Mauer und fängt an hinauf zu klettern, das Tor ist ja sowieso verriegelt.
Als der die Mauerzinnen erreicht, zieht er sich an ihnen hoch und als er auf der anderen Seite steht, rutscht er auf dem gefrorenen Boden aus und fällt die Mauer hinunter, dort landet er auf Aratorn, der gerade unter ihm läuft, und fällt mit Ihm zusammen in den Schnee.


Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen. - Albert Einstein

zuletzt bearbeitet 03.02.2014 00:14 | nach oben springen

#58

RE: IC: Festung

in Foren-RP 02.02.2014 23:57
von Nanamyelle • Soldat | 89 Beiträge

Sie blinzelt kurz verdutzt, bevor sie in schallenden Gelächer ausbricht. Sie löst den Stab in ihrer Hand und hält sich lachend ihren Bauch fest. Tränen kullern ihr über die Wange.

Es dauert einen Moment bis sie sich wieder fängt und sie sich die Tränen aus ihren Augenwinkeln gewischt hat. Ihr hab mir mein Tag verschönert Fremder. Hab dank, sprech ich zu den Mann der nun auf den unfreundlichen Fremdling lag.


Weisheit – Die Logik hat ihren Platz im menschlichen Denken, doch sie ist nicht alles. Das, was wir durch vernüftiges Begründen verstehen können, ist begrenzt. Um uns über diese Beschränkung hinwegsetzen zu können, müssen wir unsere ganze Intuition einsetzen. Dies ist der Schlüssel zur Einsicht im Gegensatz zum Wissen, und der Unterschied zwischen Tao leben und über Tao lesen.

nach oben springen

#59

RE: IC: Festung

in Foren-RP 03.02.2014 00:08
von Silvarus • Rekrut | 38 Beiträge

Schnell rappelt Silvanus sich auf, streicht sich den Schnee vor den Kleidern und verbeugt sich vor der Bretonin und sagt:
"Seid gegrüßt edle Dame, mein Name ist Silvanus Saspius und ich bin hier um eurer bekannten Gruppe beizutreten."
Dabei ignoriert er den Rothwardonen, der hinter ihm im Schnee liegt, gewissentlich.


Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen. - Albert Einstein

zuletzt bearbeitet 03.02.2014 14:22 | nach oben springen

#60

RE: IC: Festung

in Foren-RP 03.02.2014 07:01
von Wanderpriester • 220 Beiträge

Der Wanderpriester hatte seinen Besen bei Seite gestellt und sich auf den Rand des Brunnens gesetzt. Von hier aus beobachtete er die Szenerie im Hof, schüttelte immer wieder den Kopf und brummte etwas in sich hinein.


Eine Armee ist wie ein gut gearbeitetes Kettenhemd: Jeder Krieger ist ein eisenhartes Kettenglied, mit den anderen verbunden durch Pflicht, Ehre und Loyalität. Und wie ein Kettenhemd soll kein Schlag sie durchdringen, solange die Kettenglieder stark bleiben.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Boetial
Forum Statistiken
Das Forum hat 90 Themen und 1009 Beiträge.